Betreute U18-Fahrten

Mit dem Präventivangebot der U-18 Fahrten wird jugendlichen Bayer 04-Fans von 12 bis 18 Jahren die Möglichkeit geboten, betreut und kostengünstig zu den Auswärtsspielen von Bayer 04 Leverkusen zu gelangen. Die Fahrten werden dem Budget Jugendlicher entsprechend taschengeldfreundlich angeboten.

Den Jugendlichen wird deutlich gemacht, dass Auswärtsfahrten auch ohne den Konsum von Alkohol und Nikotin Spaß machen können. Die Fahrten können mit einem Freundschaftsspiel gegen eine Fanmannschaft des jeweiligen Auswärtsgegners kombiniert werden. Hierdurch entsteht ein freundschaftlicher Kontakt im sportlichen Bereich.

Ältere Fans, auch aus der problematischen Fanszene, werden ab und an bei diesen Fahrten als Begleiter eingebunden und somit durch die ihnen aufgetragenen Aufgaben in ihrem Selbstwertgefühl gestärkt.

 

Konzeption:

Durch die gemeinsamen Fahrten lernen die Jugendlichen die Angebote die Mitarbeiter des Fanprojekts kennen, durch den Kontakt werden sie entanonymisiert, was wiederum die Basis für eine vertrauensvolle Beziehungsarbeit ist. Die Jugendlichen lernen gleichaltrige ohne eine vorherige Gruppenbildung kennen.