„Meldestelle für Diskriminierung im Fußball in NRW“ nimmt seine Arbeit auf!

Mehr als in anderen Sportarten werden im Fußball gesellschaftspolitische Erscheinungen sichtbar. Die Ausdrucksformen sind vielfältig (Gewalt, Diskriminierung, Ethnisierung etc.). Gleichzeitig kann der Fußball diese sozialen Tendenzen und Phänomene mit seinen Strukturen beeinflussen und kreativ mitgestalten. Der Fußball in seiner Vielfalt ist damit als wichtiger zivilgesellschaftlicher Akteur zu begreifen. Eine Kategorisierung, statistische Verarbeitung und analytische Auswertung von diskriminierenden Vorfällen finden jedoch bislang trotz der regelmäßigen Erhebung von Daten im Bereich Gewalt (ZIS-Berichte) nicht statt. Um dieser Aufgabe in Nordrhein-Westfalen gerecht zu werden, wurde das Pilotprojekt einer internetmediatisierten „Meldestelle für Diskriminierung im Fußball in NRW“ (kurz: MeDiF-NRW) eingerichtet.

Weiterlesen

WIR STARTEN IN DAS JAHR 2022

Nun ist das neue Jahr schon ein paar Wochen alt. Zeit für uns in die Zukunft zu schauen und unsere „To-Do-Liste 2022“ mit Leben zu füllen. Auch wenn die letzten knapp zwei Jahre für uns und unsere Arbeit sehr herausfordernd waren, so schauen wir weiterhin voll motiviert und erwartungsvoll auf das, was im neuen Jahr auf uns wartet.

Weiterlesen

BILDUNGS-UND GEDEKSTÄTTENFAHRT ZUR WEWELSBURG-AUF DEN SPUREN DES NATIONALSOZIALISMUS UND DER IDEOLIGIE DER SS

„Rassismus und Ausgrenzung ist ein fortlaufend wichtiges Thema. Sowie früher als auch heute!“, erläutert ein junger Bayer 04 Fan, welcher an der Fahrt mit dem Fanprojekt teilgenommen hat. Das Fanprojekt Leverkusen hat sich am vergangenen Wochenende, vom 8. bis zum 10. Oktober, mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen Bayer 04 Fans auf den Weg zur Wewelsburg in der Nähe von Paderborn gemacht, um dort drei Tage im Rahmen einer Bildungsfahrt geschichtliche Hintergründe zum Nationalsozialismus zu vertiefen und aufzuarbeiten.

Weiterlesen

6. FUSSBALLKURKTURTAGE DER FANPROJEKTE NRW

„Uns’re Ahnen sah’n Legenden“ – Vereinsgeschichte von Bayer 04 Leverkusen mit dem Fahrrad erkundenFanprojekte NRW präsentieren 6. Fußballkulturtage NRW Ob in Kunst, Literatur oder Kino – Fußball und Kultur sind mittlerweile ein eingespieltes Duo. Vom 04. bis 12. Oktober 2021 präsentieren die Fanprojekte in Nordrhein-Westfalen eine Vielzahl von unterschiedlichen Veranstaltungen, verteilt auf das gesamte Bundesland.

Weiterlesen

ERFOLGREICHE JUGENDFAHRT ZUM TRAINIGSLAGER

Gelungene Jugendfreizeit zum Trainingslager nach Zell am See Es ist Sommerpause beim Fußball rund um die Werkself! Doch keine Spur von Langeweile. Die Vorfreude auf die neue Bundesligasaison ist groß, auch im Fanprojekt Leverkusen. Und wer nicht auf den Saisonbeginn Mitte August warten kann fährt einfach in der fußballfreien Zeit ins Trainingslager von Bayer 04 Leverkusen.

Weiterlesen

WIR STARTEN WIEDER

Nach langen sieben Monaten können wir endlich wieder unseren Betrieb und unsere Angebote im Fanprojekt aufnehmen. Zwar mit Einschränkungen und Hygieneregeln, aber dennoch ein großer Schritt in Richtung Normalität. Hier erfahrt ihr, was ihr für einen Besuch bei uns wissen müsst.

Weiterlesen

PERSONELLE VERÄNDERUNG IM FANPROJEKT

Im Fanprojekt Leverkusen wird es Mitte des Jahres eine personelle Veränderung geben. Nach 25 Jahren Fanprojektarbeit hört Stefan zu Ende Juni im Fanprojekt Leverkusen auf. Da er sich von vielen Wegbegleitern in den letzten eineinhalb Jahren aufgrund der Coronasituation nicht verabscheiden konnte, hat er ein paar Zeilen zum Abschied verfasst.

Weiterlesen